WEINSHOP

 

Frei Haus Lieferung innerhalb Österreichs ab € 99,- & Deutschlands ab € 150,-

 

5 % Rabatt ab einem Einkaufswert von EUR 150,-
10 % Rabatt ab einem Einkaufswert von EUR 300,-

 

Unsere Pakete

Jedes Paket eine eigene, in sechs Flaschen gefüllte Welt. Manchmal kleiner Zirkus, manchmal große Oper. Immer geeint durch den Gedanken, dass der Genuss der Summe eine Nuance größer sein soll als das Erlebnis in einzelnen Teilen. Und was wir keinesfalls unerwähnt lassen wollen: Zu einem nachvollziehbar günstigeren Preis. Viel Spaß!

Kennenlernpaket

Weißes Handgemenge 2020, Olaszrizling 2020, Rotes Handgemenge 2019, Béla-Jóska 2018, Eisenberg 2018, Ried Weinberg 2017

6 x 0,75 l
89,00 €

Wachter Wiesler in Weiß

2 x Weißes Handgemenge 2020, 2 x Olaszrizling 2020, 1 x Rotedel 2018, 1 x Alte Reben in Weiß 2018

6 x 0,75 l
85,00 €

Villages & Einzellagen 2018

Deutsch Schützen 2018, Eisenberg 2018, Ried Weinberg 2018, Ried Ratschen 2018, Ried Reihburg 2018, Ried Saybritz 2018

6 x 0,75 l
179,55 €

"Kollektion des Jahres" von Gault Millau

2 x Béla-Jóska 2018, 1 x Ried Weinberg 2017, 1 x Ried Ratschen 2017, 1 x Ried Reihburg 2017, 1 x Ried Saybritz 2017

6 x 0,75 l
166,25 €

W wie Witz

3 x Olaszrizling 2020, 3 x Béla-Jóska 2018

6 x 0,75 l
69,00 €

Weihnachtspaket XXL

Béla-Jóska 2018, Deutsch Schützen 2017, Eisenberg 2017

3 x 1,5 l
99,00 €

Handgemenge

Dieser Wein ist ein Paradebeispiel für einen Tag&Nacht-Trink-Wein, der das dunkelwürzige Terroir der Region beispielhaft transportiert, obwohl er Jahr für Jahr aus mehreren Sorten assembliert wird.

Handarbeit im Weingarten, Handlese, Handgemenge. Steht für den spaßbetonten, hemdsärmeligen Stil des Weines und die für Außenstehende mitunter recht ruppig anmutenden Trinkgewohnheiten der Eingeborenen.

9,90 €

9,90 €

9,90 €

Portfolio an Weißweinen

Wir mögen puristische, kühle, feingliedrige, präzise Rotweine. Was also liegt näher, als auch unser kleines, feines Portfolio an Weißweinen mit dieser Stilistik in knochentrockenen Einklang zu bringen. Egal, ob Olaszrizling (Welschriesling), Rotedel (maischevergorener Traminer), Alte Reben in Weiß (Cuvée aus WR) oder Weißes Handgemenge (Cuvée aus WR, CH & TR): Diese Geschöpfe sprechen die erfrischend launige Sprache unserer unvergleichlichen Böden und haben keine Vorbilder außer sich selbst. Wilde, mitunter ungezogene Exzentriker, gewiss. Aber erfreulicherweise stets einsatzbereit und käuflich.

Olaszrizling 2019

0,75 l
BIO
12,90 €

Rotedel 2018

0,75 l
BIO
19,50 €

26,00 €

Unsere Visitenkarte

Der Brot- und Butter-Wein. Die Visitenkarte des Hauses Wachter Wiesler. Klassik im allerattraktivsten Sinn. Findet gereift seinen Platz in Weinbegleitungen besternter Restaurants, aber genau so als eleganter, animierender Tischwein in großen, geselligen Runden ausgemachter Blaufränkisch-Liebhaber. Ein Archetyp für die einzigartige Stilistik der Region und des Hauses selbst.

Béla - Jóska 2018

0,75 l
BIO
12,90 €

27,50 €

Ortsweine

Die Village-Weine von Wachter Wiesler. Vollendete Botschafter der Bodenbeschaffenheiten von Deutsch Schützen und Eisenberg. Fokus auf Finesse, Typizität und Potential. Preis-Genuss-Erlebnisse auf allerhöchstem Blaufränkisch-Niveau.

40,50 €

40,50 €

19,50 €

40,50 €

Eisenberg 2018

0,75 l
BIO
19,50 €

Eisenberg 2018

1,5 l
BIO
40,50 €

Einzellagen-Blaufränkische

Diese Weine bilden die Oberkante unseres Betriebs. Einzellagen-Blaufränkische alter Anlagen, tiefwurzelnd in den so besonderen (um nicht zu sagen: beispiellosen) Bodenstrukturen Deutsch Schützens und des Eisenbergs. Lowest Intervention Wines. Jahrzehntelange Begleiter, die von Jahr zu Jahr in all ihren Facetten wachsen und sich stetig weiterentwickeln. Zukünftig große Weine – so man die notwendige Geduld aufzubringen vermag.

Ried Weinberg 2018

0,75 l
BIO
32,00 €

Ried Weinberg 2018

1,5 l
BIO
65,00 €

Ried Ratschen 2018

0,75 l
BIO
32,00 €

Ried Ratschen 2018

1,5 l
BIO
65,00 €

Ried Reihburg 2018

0,75 l
BIO
49,00 €

Ried Reihburg 2018

1,5 l
BIO
100,00 €

49,00 €

100,00 €

Unsere Besonderheiten

Für die einen sind es Cuvées, für die anderen sind es Assemblagen, für uns sind es Individualisten. Besondere Weincharaktere, die ihre Grenzen und Horizonte Jahr für Jahr neu definieren. Mal darf es für Julia ein bisschen weniger Holzeinsatz sein, dafür aber eine Nuance mehr Zweigelt - mal darf das Rote Handgemenge ein bisschen ungeschliffener durch die Welt spazieren, dafür aber etwas säurebetonter und frischer. Variatio delectat, wie wir SüdburgenländerInnen immer schon gesagt haben. Aber auf jeden Fall immer mit gehörig Zug, beachtlicher Tiefe und ganz feiner Frucht.

Julia 2017

0,75 l
21,00 €